FX C-Utilities

FX C-Utilities ist die mobile Lösung für die Leitungsdokumentation und die vielen anderen örtlichen Aufgaben mit Geodatenbezug bei EVU und Stadtwerken.

Als Außendienst-Allrounder wird FX C-Utilities als mobile Lösung im Bereich EVU und Stadtwerke eingesetzt. Neben der einfachen Leitungsdokumentation aller Netzsparten ist z. B. die Dokumentation kompletter Umspannwerke und Kraftwerke möglich. Aber auch sämtliche Arbeiten für die Trassierung von Leitungssystemen können vermessungstechnisch abgewickelt werden.

Der Anschluss moderner Gerätetechnik und für den Außendienst optimierte Erfassungs- und Redlining-Funktionen, reduzieren den Aufwand vor Ort auf ein Minimum. Gleichzeitig wird die Erfassungsqualität durch die stets gegebene Sichtkontrolle optimiert.

Vor Ort können die vorhandenen Daten durch zusätzliche Bemerkungen über Redlining oder das Messen neuer GIS-Objekte ergänzt werden. Die direkt sichtbare Grafik und der Einsatz von Zwangsattributen bei der Sachdateneingabe steigern die Erfassungsqualität erheblich. Die Daten sind unmittelbar für die Fortführung des Planwerkes oder zur Erstellung von Trassierungsunterlagen geeignet.

Grafisches Feldbuch im Bereich der Erdleitung Leitungsvermessung am offenen Graben Digitales Feldbuch bei der Bestandsdokumentation

Durch die integrierte Berechnungssoftware KIVID® Feld als OEM-Version wird die Verbindung zu den gängigen Tachymetern, GPS-Empfängern und Distanzmessgeräten über Kabel , Bluetooth oder Funk hergestellt.

Sprechen Sie uns an! Wir zeigen Ihnen FX C-Utilities gerne ausführlich und praxisnah.

Ansprechpartner