Entfernungsmesser


Nutzen Sie den automatischen Datenfluß auch für Streckenmessungen

D3


Mit dem Anschluss eines elektronischen Distanzmessgerätes vermeiden Sie Schreibfehler und beschleunigen die Messung. FX Produkte übernehmen die Streckenmessung direkt.
Diese Variante ist für die Gebäudeinnenaufmaße, Architekturvermessung, Katastervermessung und Aufnahmen zur Bauabrechnung interessant.

Messprinzip mit elektronischen Entfernungsmesser

Klassisch wird die elektronische Entfernungsmessung mit einem Handmessgerät im Ein-Mann-Messtrupp durchgeführt. Trotzdem kann es, insbesondere bei vielen Messungen, je nach Messaufgabe, sinnvoll sein mit zwei Personen zu arbeiten. Eine Person bedient das digitale Feldbuch, eine Person misst die Strecken.

Messablauf mit elektronischen Entfernungsmesser

Die Auslösung der Messung erfolgt am Handmessgerät. In den FX Produkten wird zuvor das Feld oder das Attribut eingestellt, in dem der Messwert weiter verwendet werden soll.
Nach der Messung überträgt das Strecken-Messgerät den Wert an den Außendienst-PC per Bluetooth. Sie bestätigen, an dem elektronischen Feldbuch, den Wert.

Varianten der Nutzung

Die folgenden Varianten zur Weiterverwendung von Strecken in den FX Collector und FY Survey Produkten  bestehen:

Strecke als Attribut
Die Entfernungsmessung trägt in den FX Produkten als Attribut zu einem Objekt ein und speichert ihn als Sachwert in der Geodatenbank.

Strecke als Beschriftung einer Bemaßung
Die gemessene Strecke wird einer Bemaßung zugeordnet und ersetzt die grafisch geklickte Strecke der Bemaßung durch die gemessene Strecke.

Strecke für die Konstruktion/Berechnung
Die gemessene Strecke fliesst in die Berechnung von Koordinaten, in die Konstruktion mit ein. Z.B. können Sie Gebäudeseiten im Kataster kontrollieren oder einzelne Streben messen.
Die Strecke wird dann im Berechnungs- und Mess-Stapel abgelegt und dokumentiert. Bei Fehlmessungen können Sie die Strecke noch mal messen und berichtigen und die Konstruktion wird in der Grafik aktualisiert.


Liste der unterstützten Distanzmesser

Im Folgenden sind die elektronischen Entfernungsmesser aufgeführt, deren Messwerte die FX Collector und FX Survey Produkte übernehmen können.
Sollte Ihr System nicht aufgeführt sein, informieren Sie sich bitte bei uns über Ihre Möglichkeiten.

Instrumente Leica

Die folgenden elektronischen Entfernungsmesser können zur Zeit (Stand 01.05.2012) an die FX Collector und FX Survey Produkte angeschlossen werden:

  • Disto D2
  • Disto D3A
Aus dieser Liste entsteht kein Anspruch auf Funktionsfähigkeit von den FX Produkten mit Ihrem Gerät.